Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Neujahrs-Hock2011 des SPD-Ortsvereins Neureut

Zum traditionellen Neujahrs-Hock des SPD-Ortsvereins Neureut konnte die Vorsitzende und Ortschaftsrätin Irene Moser viele Mitglieder und Gäste begrüßen.Wie schon in den vergangenen Jahren durften wir wieder die Räumlichkeiten im Brunhilde-Baur-Haus nutzen und wir ließen uns den leckeren Kuchen aus der Konditorei der Hardtstiftung schmecken und genossen die gute Musik des Saxophon-Ensembles Neureut.

Blick in die Gästerunde

Angeregte Unterhaltung über das vergangene und das kommende Jahr, bereichert durch die Anwesenheit der Landtagskandidatin Regina Schmidt-Kühner, der Gemeinderätin Ute Müllerschön und unseres Gemeinde- und Ortschaftsrates Jürgen Marin, sorgte dafür, dass der Nachmittag wie im Flug verging.

Mit den Ortschaftsräten Martin Bender, Klaus Bluck und Barbara Rohrhuber konnten die zahlreichen Genossinnen und Genossen über die Kommunalpolitik diskutieren und sich von Regina Schmidt-Kühner auf die kommende Landtagswahl einstimmen lassen.
Sehr erfreut waren wir über den Besuch aus benachbarten Ortsvereinen und den der Jusos.

 

WebsoziInfo-News

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

Ein Service von websozis.info