SPD Neureut

 

Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Jahreshauptversammlung SPD Ortsverein Neureut 24.3.2010

Zur Jahreshauptversammlung 2010 des SPD Ortsvereins Neureut konnte die Vorsitzende Irene Moser in der Rheinstube der Badnerlandhalle wieder zahlreiche Mitgliederinnen und Mitglieder begrüßen.

Nach dem Bericht der Vorsitzenden, die sich vor allem über das gute Abschneiden bei der Kommunalwahl freute, informierte der Fraktionsvorsitzende im Ortschaftsrat Klaus Bluck über die Arbeit im Ortschaftsrat, die sich mit aktuellen kommunalpolitischen Themen, hauptsächlich Bildung, Umwelt und Verkehr, befasste.
Dem Kassier Michael Pahl wurde von den Kassenprüfern eine ausgezeichnete Arbeit bescheinigt.

In der anschließenden Aussprache hatten die Mitgliederinnen und Mitglieder Gelegenheit die Themen, die sie interessieren, anzusprechen.

Harald Denecken, Reinhard Linder und Udo Weiss wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Harald Denecken war immer „unser“ Bürgermeister Er war von 1987-1994 Vorsitzender der SPD Neureut und vertrat deren Interessen als Ortschaftsrat von 1993-1999. Er schaffte 1988 den Sprung in den Gemeinderat, wo er bis 1999 blieb, um dann Bürgermeister zu werden.

Über Reinhard Linder könnte ganz viel geschrieben werden. Die wichtigsten Daten: Er war von 1981-1983 Vorsitzender der SPD Neureut, von 1971-1975 Gemeinderat in Neureut, bevor er 1975 auf Grund der Eingemeindung Ortschaftsrat wurde. Den Fraktionsvorsitz hatte er bis 2005 inne, bevor er auf eigenen Wunsch aus dem Ortschaftsrat ausschied.
Leider weilte Reinhard Linder bei der Jahreshauptversammlung nicht in Neureut, die Ehrung wurde aber nachgeholt, worüber er sich sehr freute.

Auch Udo Weiss wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Er war schon einmal Mitglied im Ortsverein Neureut, bevor er nach Taucha ging, um in den Neuen Bundesländern Aufbauhilfe zu leisten. Seit 2009 gehört er wieder dem Ortsverein Neureut an.

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Radtour run um Neureut
Informationsfahrt mit dem Fahrrad durch Neureut. Welche Gebiete werden in Zukunft wie bebaut.

10.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr InfoStand

11.05.2019, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr InfoStand

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

Ein Service von websozis.info