SPD Neureut

 

Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Jahresausflug des SPD-Ortsvereins-Neureut

Auf Anregung unseres früheren Mitglieds und Ortschaftsrates, Dr. Ernst Ecker, der seit vielen Jahren in der Pfalz wohnt, unternahmen Mitglieder des SPD-Ortsvereines mit Angehörigen am Samstag, den 31.Oktober, einen Ausflug nach St.Martin.

Aufgrund der sehr guten organisatorischen Vorbereitung durch Gerhard Birkner und Dr. Ernst Ecker war es ein rundum gelungener Ausflug, an den man sich gerne erinnern wird.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fuhren die Teilnehmer über Edenkoben nach St.Martin, um dort eine interessante Führung durch den historischen Ortskern zu erleben.

Der Tag wurde durch eine Weinprobe im Weingut Raabe abgerundet; denn was wäre ein Pfalzausflug ohne den einen oder anderen edlen Tropfen zu geniessen?

Mit den hinzu gesellten Genossen des SPD-Ortsvereins Maikammer/St.Martin wurde gemeinsam über die politischen Ziele der SPD diskutiert.

Nach einem ereignisreichen Tag, bei dem auch das Wetter gut mitspielte, ging es am Abend mit der Bahn zurück nach Neureut.

 

WebsoziInfo-News

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

Ein Service von websozis.info