SPD Neureut

 

Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Jahresausflug des SPD-Ortsvereins-Neureut

Auf Anregung unseres früheren Mitglieds und Ortschaftsrates, Dr. Ernst Ecker, der seit vielen Jahren in der Pfalz wohnt, unternahmen Mitglieder des SPD-Ortsvereines mit Angehörigen am Samstag, den 31.Oktober, einen Ausflug nach St.Martin.

Aufgrund der sehr guten organisatorischen Vorbereitung durch Gerhard Birkner und Dr. Ernst Ecker war es ein rundum gelungener Ausflug, an den man sich gerne erinnern wird.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fuhren die Teilnehmer über Edenkoben nach St.Martin, um dort eine interessante Führung durch den historischen Ortskern zu erleben.

Der Tag wurde durch eine Weinprobe im Weingut Raabe abgerundet; denn was wäre ein Pfalzausflug ohne den einen oder anderen edlen Tropfen zu geniessen?

Mit den hinzu gesellten Genossen des SPD-Ortsvereins Maikammer/St.Martin wurde gemeinsam über die politischen Ziele der SPD diskutiert.

Nach einem ereignisreichen Tag, bei dem auch das Wetter gut mitspielte, ging es am Abend mit der Bahn zurück nach Neureut.

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Radtour run um Neureut
Informationsfahrt mit dem Fahrrad durch Neureut. Welche Gebiete werden in Zukunft wie bebaut.

10.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr InfoStand

11.05.2019, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr InfoStand

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

Ein Service von websozis.info