SPD Neureut

 

Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Die SPD in Baden-Württemberg wählt einen neuen Landesvorsitzenden

Der Landesverband der SPD hat nach dem, für die Partei unbefriedigendem Wahlergebnis in der Bundestagswahl, einen Erneuerungsprozess angekündigt.

Ein „weiter so“ darf es nicht geben. Wir brauchen innerhalb der Partei eine inhaltliche Erneuerung und mehr Basisdemokratie.
Ein erster und wichtiger Schritt hierzu ist die Wahl der oder des Landesvorsitzenden.

Zur Wahl stehen:
Hildes Mattheis MdB
Nils Schmid MdL
Claus Schmiedel MdL

Mit einer konsultativen Mitgliederbefragung am 21.November 2009 gibt die SPD-Baden-Württemberg jedem Parteimitglied die Chance aktiv mit zu entscheiden.
Hierzu erhält jedes SPD-Mitglied in den kommenden Tagen die entsprechenden Briefwahl-Unterlagen.
Der SPD-Ortsverein Neureut verzichtet aus organisatorischen Gründen bewusst auf eine Urnenwahl innerhalb des Ortsvereins und bittet deshalb alle Mitglieder an der Briefwahl teilzunehmen.

Nach Auszählung der abgegebenen Stimmen erfolgt dann am 27.November 2009 innerhalb des Landesparteitages der SPD in Karlsruhe die Ernennung des oder der Landesvorsitzenden.

 

WebsoziInfo-News

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

Ein Service von websozis.info