SPD Neureut

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 26.06.2017

Im Rahmen seines diesjährigen Sportfestes machte der Fortuna Kirchfeld am Montag wieder sein seit Jahren erfolgreiches 11-Meter-Turnier. Viele Vereine und Organisationen aus Neureut waren eingeladen und auch der SPD-Ortsverein machte mit.
Mit dem Ziel und der Schusskraft, über die Vorrunde hinaus zu kommen, zeigten Harald Denecken, Cilek Adler, Rainer Schuhmann, Michael Pahl und Philipp Moser Ihr fußballerisches Können, angespornt von den Außenstehenden. Als Gruppenzweiter schieden sie nach der Vorrunde bei brütender Hitze aus. Bei einem kalten Getränk im Festzelt konnten die Köpfe wieder etwas abkühlen.
Es machte allen viel Spaß und Freude und die einheitliche Meinung war, dass es ein tolles Event ist und wir bedanken uns bei den Aktiven von Fortuna Kirchfeld für die gelungene Umsetzung dieses Turniers.

 

v.l.n.r.: Harald Denecken, Barbara Rohrhuber, Cilek Adler, Michael Pahl, Rainer Schuhmann, Philipp Moser

v.l.n.r.: Harald Denecken, Barbara Rohrhuber, Cilek Adler, Michael Pahl, Rainer Schuhmann, Philipp Moser

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

02.12.2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Nikolaus Aktion

14.01.2023, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Neujahrshock
voraussichtlich findet am 14.1.2023 mal wieder unser Neujahrshock im Brunhilde-Baur-Haus statt

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

Ein Service von websozis.info