SPD Neureut

 

SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Gemeinderatswahl 2019

Veröffentlicht in Allgemein

SPD-Neureut bei der Kreisdelegiertenkonferenz

Mit Listenplatz 6 hat Stadt- und Ortschaftsrätin Irene Moser bei der Kommunalwahl Ende Mai 2019 eine gute Chance, sich weiterhin im Karlsruher Gemeinderat einbringen zu können für die Belange von Karlsruhe und insbesondere von Neureut. Die SPD Neureut freut sich sehr über dieses Ergebnis der SPD-Mitgliederversammlung Karlsruhe-Stadt zur Nominierung und gratuliert Irene Moser hierzu herzlich. Irene Moser hat sich in den vergangenen Jahren mit viel Engagement und Energie nicht nur im Gemeinderat, sondern auch im Ortschaftsrat mit klaren Positionen und der ihr eigenen Zuverlässigkeit in vielen Bereichen eingebracht. Sie führt den SPD-Ortsverein Neureut mit viel Einsatz, zugewandt, kommunikativ und offen für neue Ideen.

Ebenso freut sich die SPD Neureut, dass sich Barbara Rohrhuber, unermüdlich fleißige SPD-Fraktionsvorsitzende im Neureuter Ortschaftsrat, bereit erklärte, für die Gemeinderatsliste zu kandidieren

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

20.02.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Treffen des SPD-Ortsvereins Neureut
Einmal im Monat treffen sie die aktiven Mitglieder mit dem Vorstand um über aktuelle Themen zu diskutieren. …

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

Ein Service von websozis.info