SPD Neureut

 

Plakate geben Anregungen zu einem besseren Zusammenleben

Veröffentlicht in Allgemein

Auf Vorschlag der Vorsitzenden der SPD-Neureut, Stadt-und Ortschaftsrätin Irene Moser, und der

SPD-Fraktionsvorsitzenden im Ortschaftsrat Neureut Barbara Rohrhuber, wirbt die SPD-Neureut

“einfach mal so” mit bunten Plakaten und sympathischen Aussagen für ein liebens- und lebenswertes Neureut!
Auf dem Foto stellt der ehemalige Erste Bürgermeister und Ortschaftsrat Harald Denecken (der sich scherzhaft

als “Diplom-Plakatkleber" der SPD-Neureut bezeichnet) eines der Plakate vor.

Wir hoffen, daß die Aussagen und Grafiken mit einem “Schmunzeln “ honoriert und befolgt werden.

Eine schöne Adentszeit wünscht die SPD Neureut.

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

20.02.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Treffen des SPD-Ortsvereins Neureut
Einmal im Monat treffen sie die aktiven Mitglieder mit dem Vorstand um über aktuelle Themen zu diskutieren. …

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

Ein Service von websozis.info