SPD Neureut

 

Nachrichten des SPD-Ortsvereins Neureut


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


SPD-Karlsruhe nominiert Parsa Marvi als Bundestagskandidaten

SPD-Karlsruhe nominiert Parsa Marvi als Bundestagskandidaten

Bei der Mitgliederversammlung am 10. Oktober in der Walhalla hat die Mitgliederversammlung der SPD Karlsruhe mit überwältigender Mehrheit Parsa Marvi, den Vorsitzenden der SPD Kreis Karlsruhe, als Kandidaten für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Parsa Marvi soll in der Delegiertenkonferenz am 24. Oktober bestätigt werden.

Zahlreiche Vertreter aus Neureut nahmen an der Mitgliederkonferenz teil. Brigitte Wimmer, ehemalige MdB, begrüßte die Versammlung, die von Günter Fischer, ehemaligem MdL, in gewohnt souveräner Weise geleitet wurde. Beide Kandidaten, Max Lindemann aus der Nordweststadt und Parsa Marvi aus der Oststadt, stellten sich und ihr Programm vor. Von über 135 Mitgliedern konnte Parsa Marvi 119 Stimmen auf sich vereinen, für Max Lindemann stimmten 14 Mitglieder. Die wenigen ungültigen Stimmen und Enthaltungen zeigten, dass die anwesenden Mitglieder eine eindeutige Entscheidung treffen konnten.

Unser OB-Kandidat Frank Mentrup beschloss die Versammlung mit einer sehr eindrucksvollen Rede.

 

WebsoziInfo-News

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

Ein Service von websozis.info