SPD Neureut

 

Trauer um Friedel Müller

Veröffentlicht in Allgemein

Die SPD Neureut trauert um Friedel Müller, die verganene Woche im Alter von 90 Jahren verstarb.

Friedel trat 1976 in die SPD ein und blieb ihr treu bis zu ihrem Tode. Bei der Jahreshauptversammlung 2016 erhielt sie die Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Unvergessen sind vielen Genossinnen und Genossen die von Friedel und ihrem Mann Richard geplanten Ausflüge in den Schwarzwald, die sich immer eines großen Zuspruchs erfreuten.

Wir werden uns immer gerne an Friedel erinnern. Ihrer Familie gilt unser aufrichtiges Beileid.

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

20.07.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Jarhreshauptversammlung
Liebe Genossinnen und Genossen,   …

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

Ein Service von websozis.info