SPD Neureut

 

Spendenradeln

Veröffentlicht in Allgemein

Auch die SPD Neureut hatte sich in diesem Jahr mit fünf Rädern an dem Projekt der Neureuter Studentin  und Jungunternehmerin Carolin Holat beteiligt. Bei dem Lindenblütenfest auf dem Gutenbergplatz wurden von Carolin Holat und Bürgermeister Martin Lenz Schecks der Unterstützer in Höhe von insgesamt 5.040.-- Euro an gemeinnützige Karlsruher Organisationen übergeben. SPD-Mitglieder hatten privat an die AWO-Hausaufgabenbetreuung gespendet.
Als Dank für die Radfahrer, die drei Monate lang mit einem Werbedisplay für eine Firma oder in unserem Fall für die SPD herumfahren, hatte Frau Holat zahlreiche wunderbare Preise eingeworben. Sie wurden in einer Tombola verlost und der erste wie auch einige weitere Preise gingen nach Neureut.
Wir gratulieren Carolin Holat für die umfassende und hervorragende Organisation einer so guten Idee im Interesse der Allgemeinheit und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.

 

WebsoziInfo-News

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info