SPD Neureut

 

Wir waren dabei - beim Elfmeter-Turnier der Neureuter Vereine zum Abschluss des Fortuna-Kirchfeld Sportfests

Veröffentlicht in Ortsverein


Rainer Schuhmann, Harald Denecken, Austauschschüler, Adrian Burg, Barbara Rohrhuber

Die Mannschaft angeführt von der Vorsitzenden der SPD-Ortschaftsrats-Fraktion Barbara Rohrhuber, verstärkt mit dem ersten BM in (Un-)ruhe Harald Deneken, startete furios in das Tournier. Im ersten Spiel wurde die Mannschaft TG Neureut Jugend mit 5:1 vom Platz gefegt. Damit war es aber auch getan. Gegen die Mannschaft der Narrenzunft zogen wir uns noch mit einem 2:4 noch achtbar aus der Affäre. Dann setzte es gegen den späteren Turniersieger, den Bürgerverein-Heide, mit 1:5 eine deutliche Schlappe. Und zum Abschluss schenkten uns nochmals die Mannschaft der Jugendtrainer mit 1:5 ordentlich ein.
Ein ehrenvoller 4. Platz in der Gruppe, viel Spaß und Freude beim Turnier und der Vorsatz, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, rundeten den gelungenen Nachmittag ab.              
Rainer Schuhmann

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Radtour run um Neureut
Informationsfahrt mit dem Fahrrad durch Neureut. Welche Gebiete werden in Zukunft wie bebaut.

10.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr InfoStand

11.05.2019, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr InfoStand

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

Ein Service von websozis.info