SPD Neureut

 

Kundgebung auf dem Platz der Grundrechte

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

An der Kundgebung des Stadtjugendausschusses auf dem Platz der Grundrechte am vergangenen Samstag nahmen neben zahlreichen anderen engagierten Bürgern und Mandatsträgern auch Stadt- und Ortschaftsrätin Irene Moser, Ortschaftsrätin Barbara Rohrhuber und Ortschaftrat Harald Denecken teil, um dem Karlsruher Pegida-Ableger „Widerstand Karlsruhe“ die Stirn zu bieten. Als Hauptredner machte unser Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup sehr deutlich, dass Karlsruhe eine offene, tolerante und vielfältige Stadt bleiben müsse, sich gegen Fremdenhass zur Wehr setze und auch schon vor dreihundert Jahren von der Zuwanderung der Briganden aus Südeuropa profitiert habe.

 

Nächste Temine

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Radtour run um Neureut
Informationsfahrt mit dem Fahrrad durch Neureut. Welche Gebiete werden in Zukunft wie bebaut.

10.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr InfoStand

11.05.2019, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr InfoStand

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

24.04.2019 13:23 Achim Post zu Vorschlag Manfred Weber/Bürokratieabbau in Europa
Webers Vorschläge sind ein durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste EVP-Spitzenkandidat Weber will sich dafür einsetzen, überflüssige EU-Gesetze abzuschaffen. Durchsichtiger Populismus – sagt Achim Post. Zu den wirklichen Zukunftsaufgaben Europas schweige die Union. „1000 europäische Gesetze wieder abzuschaffen ist kein Zukunftsprogramm für Europa, sondern ein ziemlich durchsichtiger Griff in die populistische Mottenkiste. Man fragt sich, was Webers

Ein Service von websozis.info